Vortrag zum Thema Konzernatlas [Do 20.07.2017]

10. Juli 2017  Allgemein

Gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung, Oxfam, dem BUND, Germanwatch und LeMond Diplomatique veröffentlichte die Rosa-Luxemburg- Stiftung den Konzernatlas 2017. Das Kooperations-Projekt soll Licht ins Dunkel des Big Business der Agrarprodukte bringen. Das wichtigste Fazit: Immer weniger, dafür immer größere multinationale Konzerne kontrollieren die Märkte vom Acker bis zur Ladentheke. Zu viel Macht ist in wenigen Händen. Dies hat dramatische Folgen

Die Veranstaltung findet am 20.Juli um 19:00 Uhr im
Naturfreundehaus Rheinebene statt
Unterer Legel 1B, 76287 Rheinstetten

Wir laden herzlich ein,
nach dem Vortag findet eine, hoffentlich rege, Diskussion zu dem Thema statt.

Die Linke Rheinstetten freut sich auf Ihr/euer Erscheinen.


Hinterlasse einen Kommentar