Zur Wahl in den Vereinigten Staaten

01. November 2020  Allgemein

Die USA sind das reichste Armenhaus in der Welt.“ (Heiner Müller)

Wird sich daran etwas ändern, wenn der andere neoliberale Kandidat an die Macht kommt?

Vor den Wahlen ist die wirtschaftliche Lage in den Vereinigten Staaten sehr schlecht, es herrscht eine schlimme soziale Krise. 30 Millionen sind arbeitslos, die Zahl der Menschen, deren Strom abgeschaltet wurde, hat sich in einigen Bundesstaaten verdoppelt bis vervierfach. Viele Menschen können sich ihre Diabetes-Arzneien nicht mehr leisten und fahren über die Grenzen um sich überlebenswichtige Medikamente zu holen oder kaufen sie auf dem Schwarzmarkt. In den Städten gibt’s Essensverteilungen, viele sind von Food Stamps (Lebensmittelhilfe-Programm) abhängig.

Vor kurzem gab es noch Hilfspakete, die die ärmsten Menschen in der schlimmsten Phase der Corona-Epedemie über Wasser hielt, die jetzt ausgelaufen sind. Es gibt viele Zwangsräumungen: Innerhalb von 2-3 Wochen kann man seine Wohnung verlieren. Sobald man seine Miete nicht bezahlt (bezahlen kann), bekommt man nach ein paar Tagen eine Mahnung, drei Tage später einen Gerichtstermin und ein Woche später steht ein Sheriff vor der Tür.

40 Millionen hatten vor der neuerlichen Wirtschaftskrise keine Krankenversicherung, und da die Krankenversicherung an die Arbeitsstelle gekoppelt ist verlieren in letzter Zeit noch mehr Menschen diesen Gesundheitsschutz. Schon vor der Corona-Krise war es 40 % der Bevölkerung nicht möglich eine ungeplante Rechnung über wenige hundert Dollar zu begleichen.

Eigentlich schreit diese Situation nach einem Wechsel des Präsidenten. Aber ob sich mit Biden am fatalen Kurs der mächtigsten Oligarchie der Erde etwas ändern wird ist fraglich.

Hören Sie dazu ein bedrückendes Interview:

https://wohlstandfueralle.podigee.io/1008-spezial-8-us-korrespondent-joerg-wimalasena

 

„Obdachlos in den USA – Wenn das Auto zum Zuhause wird“ sehr interessante Sendung des SWR:

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/swr2-wissen-2019-12-23-100.html

Bild USA: Karten (Apple)


Hinterlasse einen Kommentar