LINKE gründen Ortsverein in Durmersheim

09. August 2020  Allgemein

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!!

Aktuelle Schwerpunkte: S2-Verlängerung und drohende Krankenhausschließungen

 Damit linke Positionen für eine ökosoziale Wende auch auf der Hardt künftig besser vertreten werden, gründeten die Durmersheimer Mitglieder der Partei DIE LINKE vergangene Woche  einen Ortsverband. Zum Sprecher wurde einstimmig der Lehrer und Autor Dieter Balle gewählt, zum Stellvertreter ebenfalls einstimmig der Student Maximilian Kittel.

Aktuelle politische Schwerpunkte sind einerseits die Verkehrspolitik in der Region, vor allem das Engagement für die Verlängerung der S2 von Rheinstetten – Mörsch  nach Durmersheim. Das Rückgrat des Öffentlichen Verkehrs, da waren sich alle Anwesenden mit dem Rheinstettener Linken-Kreisrat Martin Behr einig, muss nicht zuletzt in Zeiten der Verkehrswende die Schiene sein. Deshalb ist nicht nur der Anschluss des Karlsruher Westens via Rheinstetten und Durmersheim an die Rheintalbahn auf der Tagesordnung, sondern auch die Verlängerung der S2 im Tiefgestade von Mörsch-Bachweg über Neuburgweier, Au am Rhein, Elchesheim-Illingen und Steinmauern nach Rastatt.

Die Erfahrung vieler Verkehrsprojekte in der Region hat gezeigt, dass nur der Vorrang der Schiene vor Bus und anderen Lösungen relevante Umstiegspotentiale realisieren kann.

Ein weiterer Schwerpunkt linker Kommunalpolitik in der Region ist der Einsatz für den Erhalt der Krankenhäuser der Klinikum Mittelbaden GmbH in Balg, Rastatt und Bühl. Diese sollen nach dem Strukturgutachten des Landkreises und der Stadt Baden-Baden mittelfristig zugunsten eines Zentralklinikums  auf der grünen Wiese geschlossen werden. Die absolut vorrangige wohnortnahe Akut-Versorgung bliebe bei diesen Plänen auf der Strecke. Die Linke unterstützt das Bündnis Gesundheit ist keine Ware, das Unterschriften für den Erhalt der Krankenhäuser sammelt. (GikW-Mittelbaden@web.de)

Ein dritter Arbeitsschwerpunkt wird die Landtagswahl am 21.3.21 sein, bei der Die Linke endlich den Sprung in den baden-württembergischen Landtag schaffen will.

Der Ortsverband trifft sich jeden 1. Freitag im Monat.

Das nächste Treffen findet am Freitag., 4.9.20, um 19.30 Uhr im Gasthaus Lamm statt +++


Hinterlasse einen Kommentar