Warum der Kapitalismus die Demokratie bedroht Teil 1

07. September 2019  Allgemein

Fridays For Future ist eine erfreulich Bewegung – Sie macht Mut. Allerdings sind die wichtigsten Sprecher*innen dieser Bewegung bekennende Anhänger der Grünen. Sie kämpfen dafür, innerhalb dieses Wirtschaftssystems eine große Wende hin zu einer klimafreundlichen Lebensweise zu erreichen. Wenn sie glauben „Die Rettung der Erde (https://fridaysforfuture.de)“ innerhalb dieses kapitalistischen Systems zu schaffen, irren sie sich gewaltig. Sie erkennen nicht die gewaltige Macht dieses Molochs. Wie schon Papst Franziskus sagt: Dieses Wirtschaftssystem tötet.“ Der Kapitalismus killt auch das Klima und ist von seiner „Natur“ her gegen demokratische Strukturen gerichtet. 

SWR2 lässt einen namhaften Wissenschaftler dazu zu Wort kommen:

„Geldgeschäfte stehen über Bürgerinteressen, arm und reich driften auseinander, der Klimawandel droht – das sind Hinweise auf einen zügellosen Kapitalismus, sagt der Soziologe Professor Wolfgang Streeck. In seinem Vortrag benennt er Ursachen, Folgen und Gefahren dieser Entwicklung.“

Starke Märkte schwacher Staat – Warum der Kapitalismus die Demokratie bedroht

Bild: SWR2


Hinterlasse einen Kommentar